FAQ

XLR8 {əkˈseləˌrāt} ist ein beschleunigendes Live-Erlebnis, das Eindruck hinterlässt. Rennsport der Extraklasse, Mobilitätsmesse, Gaming und mehr. Am Puls der Zeit kann man am XLR8 die Mobilität von morgen schon heute erleben. Mehr Informationen findest du hier.

In seiner Erstauflage findet das XLR8 von 11.–13. Juni 2021 am Salzburgring/Österreich ohne Zuseher statt. Nähere Informationen zur Location des ersten XLR8 findest du hier.

Du kannst das Event aber im virtuellen Raum verfolgen – interaktiv und im Livestream.

Ein weiteres XLR8 ist 2021 noch am Hungaroring bei Budapest (von 1.–3. Oktober) geplant.

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation geht das Event ohne Besucher über die Bühne. Nichtsdestotrotz kannst du das Event als Digitalevent auf dieser Website miterleben!

Das Programm orientiert sich grundsätzlich an den vier Säulen – Racing (Rennsport), Mobilität (alternative & zukünftige Mobilität), Gaming (Gaming & eSport) sowie Entertainment (Rahmenprogramm). 

Mehr Informationen findest du im Racing Programm, Mobility Programm, Gaming Programm sowie im Entertainment Programm.

Das XLR8 am Salzburgring wird als Hybridevent ausgetragen. Das heißt, dass es neben dem Liveevent auch einen Livestream gibt, über den du die wichtigsten Programmhighlights verfolgen kannst.

Die jeweiligen Livestreams findest du hier.

Das nächste XLR8 ist von 1. – 3.10 2021 am Hungaroring bei Budapest (Ungarn) als Liveevent mit Zusehern geplant. Selbstverständlich richtet sich die Planung jedoch nach der aktuellen Covid-19 Situation und kann sich daher ändern.